TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Digitale Anzeigenkampagnen

Teilnahmebedingungen Anzeigenkampagnen:

Wir unterstützen mit der digitalen, kundenindividuellen Anzeigenkampagne des Projektes LOKALFREUN.DE lokale Gastronomieunternehmen in Deutschland, die aufgrund der Corona-Pandemie in wirtschaftliche Probleme geraten sind, mit zusätzlicher medialer Aufmerksamkeit vor Ort.

Ablauf der Verlosung:

  • Jeder deutsche Gastronom, der die Teilnahmebedingungen erfüllt,  hat die Möglichkeit sich durch eine Registrierung für den Gewinn einer lokalen, digitalen Anzeigenkampagne zu bewerben. 
  • Eine Teilnahme bzw. Registrierung ist nur einmalig pro Betrieb möglich –wenn ein Gastronom mehrere Betriebe bewirtschaftet, kann er sich für jeden dieser Betriebe anmelden.
  • Die Daten des angemeldeten Betriebes werden bei Erfolg in der Verlosung im Rahmen der Anzeigenkampagne genutzt.

Wer kann teilnehmen?

  • Ihr Betrieb ist ein lokales Restaurant
  • Sie sind bereits Coca-Cola Kunde
  • Ihr Betrieb muss während der Aktion geöffnet haben
  • Ihr Betrieb muss seit mindestens einem Jahr bestehen
  • Ihr Betrieb ist ein kleines Unternehmen und unabhängig und arbeitet mit 1-15 Mitarbeitern inkl. Zeit- und Teilzeitbeschäftigten + Praktikanten
  • Ihr Betrieb befindet sich in Deutschland
  • Sie sind bereit öffentlich zu werben
  • Ihr Betrieb hat keine ausstehende Steuerpflicht

Gegenstand der Verlosung:

Verlost werden 400 lokale Online Anzeigen unter allen Teilnehmern.

Die Aussteuerung Ihrer lokalen Anzeigenkampagne erfolgt über den CCEP DE Anzeigengenerator, d.h. die Anzeige wird in einem Zeitraum von 14 Tagen im Umkreis von 5 km zu Ihrem Betrieb geschaltet.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Aktionszeitraum:

Die Registrierung zur Teilnahme an der Verlosung erfolgt vom 26.10.2020 auf https://www.lokalfreun.de/verlosung-von-400-digitalen-kampagnen/ und endet mit Auslosung am 15.11.2020.

Sollte Ihr Unternehmen ausgewählt werden, erhalten Sie eine schriftliche Information durch die CCEP Deutschland GmbH.

Gestaltung Ihrer digitalen Anzeige für Ihren Betrieb:

Der Gewinner erhält mit der Information seines Gewinns – einen Gutscheincode bzw. Link zu den Anzeigenpartnern der Coca-Cola European Partners DE.

Bitte öffnen Sie den entsprechenden Link und wählen Sie die relevanten Punkte zur Erstellung Ihrer Anzeige  (Teilindividualisiert auf Basis Ihrer Angaben) aus.

  • Name des Restaurants
  • Restaurantkategorie
  • Speisenangebot aus einer Vorauswahl  
  • Auswahl eines Slogan

In diesem Auftragslink haben Sie ebenfalls die Möglichkeit ein entsprechendes Zeitfenster für Ihre Anzeige + ggfs. die Nutzung einer Alternativinformation (z.B. die Auslobung Ihres Lieferservice „Lieferando“/ „Jetzt unterstützen via LOKALFREUN.DE“  im Falle eines erneuten Lock Downs zu wählen. )

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gern Ihren CCEP DE Verkaufsberater bzw. das Lokalfreunde Team unter LOKALFREUNDE@cceag.de.

Beispielanzeige (3 Motive wechselnd):

Einwilligung:

Mit Ihrer Registrierung bestätigt jeder Teilnehmer aktuell seinen Betrieb geöffnet zu haben, keine zeitnahe Schließung zu planen und mit der einmaligen Schaltung von digitaler Werbung gemäß seiner persönlich gewählten Konfiguration durch die CCEP DE einverstanden zu sein.

Geworben wird in seriösen, namhaften Onlineportalen z.B. Bild.de/ Wetter.de/ t-Online.de.

Weitergabe der Daten:

Zur Schaltung der Anzeigen erfolgt die Weitergabe der folgenden Daten an die Coca-Cola GmbH und an unsere Dienstleistungsagenturen zur einmaligen Umsetzung der digitalen Anzeige:

  • Name des Restaurants
  • Adresse des Restaurants
  • Information ob Lieferservice angeboten wird
  • Information der Speisen-Kategorie

Ausschluss von der Verlosung/ Anzeigenschaltung:

Bei Missbrauch/ falschen Angaben/ Inhalten die gegen das Gesetz verstoßen/ wenn gegen die TNB verstoßen wird.

Verfall bei Nichteinlösung:

Diese Unterstützung ist als Corona Soforthilfeprogramm konzipiert – sollte der Gewinner seinen Anzeigen-Coupon nicht bis zum 04.12.2020 nach Bereitstellung durch die CCEP DE bei den genannten Agenturen eingelöst haben, verfällt dieser und wird erneut zu einem weiteren Stichtag unter den übrig gebliebenen Teilnehmern der ersten Verlosungsrunde neu verlost.

Widerspruch:

Bei Widerspruch eines Teilnehmers, können wir einen Stopp bei laufenden Anzeigen nur bedingt bzw. zeitlich versetzt sicherstellen.

Vorbehalt im Falle eines erneuten Lock Downs:

Die CCEP DE behält sich das Recht vor, die Aktion zu verlängern, zu pausieren oder abzubrechen insbesondere aufgrund der Situation bedingt durch den Virus COVID-19.

Im Falle eines erneuten Lock Downs behalten wir uns ebenfalls vor – irrelevante Anzeigen zu stoppen bzw. mit den Gewinnern erneut Kontakt aufzunehmen, um eine Neuaussteuerung zu veranlassen.

Link kopiert